Wir gehen voll Freude zum Hause des Herrn - Kirchweih St. Heinrich Kleinsendelbach 2021

25.07.21, 21:16:33 von VeitDennert
Wir gehen voll Freude zum Hause des Herrn
Corona hat die Lebensfreude und auch die Freude am Glauben spürbar ausgebremst. Mein Kirchweihwunsch für uns alle:
1 Lassen wir die Freude in uns ein
1.1-4 "Ich freute mich, als man mir sagte: Zum Hause des Herrn wollen wir pilgern.“
1.5 Freude kann man nicht befehlen
2 Wir sind Pilger, unterwegs
2.1 Pilgern muss freudiges und erwartungsvolles Aufbrechen sein
2.2 Warum aber brechen wir auf zum Gotteshaus und zum Gottesdienst?
Chrysothomus sagt:„Wo das Haupt ist, da ist auch der Leib."

Download MP3 (9,1 MB)

Heinrichs Sorge für die Kirche - Unsere Sorge, Titularfest St. Heinrich Kleinsendelbach

16.07.21, 12:49:55 von VeitDennert
HEINRICHS SORGE FÜR DIE KIRCHE UNSERE SORGE
1 Wie wurde Kaiser Heinrich II. zum Reformer der Kirche?
2. Was lernen wir heute von Heinrich und Kunigunde?
2.1 Die Sorge um die Leitung der Kirche
2.2 Mit der Kirche zu leben
2.3 Politik ist Dienst an der Welt
3 Heinrich und Kunigunde machen uns Mut auf dem Weg durch die Zeit
Ihre Kinderlosigkeit ist zum Segen für die Kirche geworden
Text: www.veitdennert.de

Download MP3 (5,6 MB)

Zum Lob seiner herrlichen Gnade 15.So.B2021 Rosb

11.07.21, 20:15:39 von VeitDennert
Zum Lob seiner herrlichen Gnade
1 Braucht Gott unseren Lobpreis?
2 Gottes Heilsplan ist verwirklicht in Jesus Christus
2.1 Gott hat die Jüngergemeinde **erwählt** in Jesus Christus. V4-6a
sich mit in personaler Zuwendung und Hingabe. Sie kommt aus der Freigebigkeit Gottes, die „allem Fleisch zugutekommt“. Aus ihr kommt aller Segen.
2.2 Gott hat die Gemeinde gnadenhaft beschenkt in Christus (Vers 6-7)
2.3 Gott hat der Gemeinde Weisheit, Einsicht und Erkenntnis der Geheimnisse seines Willens gegeben (8-10)
2.4 Wir sind als Erben vorherbestimmt
3 das Heil für die ganze Jüngergemeinde ist in Christus und nur in Christus geschenkt
Damit ist der Zielpunkt des Erlösungsgeschehens aufgezeigt.
Es umfasst die Kirche und den ganzen Kosmos.
Text: www.veitdennert.de

Download MP3 (9,6 MB)

Mit Jesus in der Kirche dem Himmel entgegen 14.So.B2021

04.07.21, 21:39:28 von VeitDennert
MIT JESUS IN DER KIRCHE DEM HIMMEL ENTGEGEN
1 Am Sabbat in der Synagoge
2 Drei Fragen beschäftigen die Landsleute Jesu
2.1 Zunächst die allgemeine Frage, woher hat er das alles?
2.2 Auch die Menschen in Nazaret wissen davon und fragen daher ganz konkret:
2.2.1 Woher hat er solche Weisheit?
2.2.2 Wir kennen doch seine familiäre Herkunft
2.3 Trotz dieser Fragen spüren die Menschen, dass sie durch Jesus von Gott berührt werden
3 Mit Jesus in der Kirche dem Himmel entgegen
3.1 Gefährliche Hindernisse
3.1.2 Es gibt eine religiöse Urversuchung
3.2 "Gott aber begegnet uns ganz anders
3.3 In der Rede Jesu in der Synagoge zu Kafarnaum geschieht solche den Widerspruch hervorrufende Offenbarung
3.3.1 Wo und wie begegnet uns Gott?
3.3.2 Das Ja zu Gott bedeutet das Ja zu Jesus von Nazareth
3.3.3 Das Ja zu Jesus von Nazareth bedeutet das Ja zum konkreten Menschen
3.3.4 Wie ernst Gott in Jesus den Menschen nimmt, wird im Wesen der Kirche deutlich
3.3.5 In der Kirche wird das Ärgernis der Menschheit Jesu zum Ärgernis der Kirche
4 Kirche ist der in der Welt fortlebende Christus
Besinnung nach der Kommunion

Text: www.veitdennert.de

Download MP3 (14 MB)

Wir haben die Wahl - Leben oder Tod

27.06.21, 15:34:28 von VeitDennert
Wir haben die Wahl - Leben oder Tod
1 Ist mit dem Tod alles aus oder gibt es ein Danach und wie sieht es aus?
2 Glaube und Unglaube prallen aufeinander
2.1 Die Ansicht der Gottlosen über Leben und Tod
2.2 Die von der Jenseitserwartung geprägte Haltung des Gerechten
2.3 Der Mensch hat die Wahl - Leben oder Tod
3 Der Messias Gottes, der die Toten zum Leben erweckt
3.1Anlass für die Wahl dieses Textes zum heutigen Sonntag
3.2 "Sei ohne Furcht, glaube nur!"
3.3 Die schöpfungsgemäße Unsterblichkeit bleibt auch nach der Sünde und trotz des Todes bestehen.

Download MP3 (13,7 MB)

Jesus die ruhende Mitte im Sturm 12.So.B2021 GB

20.06.21, 15:23:33 von VeitDennert
Jesus die ruhende Mitte im Sturm
1 Aber so einfach lebt sich das nicht
2 Jesus - in der Mitte des Sturms
2.1 der mitten in diesem Sturm schlafende Jesus
2.2 Wir verstehen den Schrei des Jüngers
2.3 Jesu stillt den Sturm
2.4 Jesus Christus - unsere von Gott geschenkte Mitte
3 Eine neue Schöpfung durch Christus
3.1 Für ihn und mit ihm lebend verändern sich die Maßstäbe
3.2 Durch Christus sind wir eine neue Schöpfung
Text: www.veitdennert.de

Download MP3 (14,1 MB)

Mit Fleisch und Blut hingegeben für uns - Fronleichnam 2021

04.06.21, 20:39:55 von VeitDennert
MIT FLEISCH UND BLUT HINGEGEBEN FÜR UNS
1 Gott wurde in Jesus Fleisch – Mensch
1.1 Brot ist Gabe Gottes - Quelle der Kraft
1.2 Wein – die Freude des Herzens
2 Mit Fleisch und Blut - als Gott Mensch
2.1 Wie alle Religionen der Antike erkannte die Religion Israels dem Blut einen heiligen Charakter zu
2.2 Existenziell bluternst ist, was durch Jesus Christus geschieht
3 Blutzeugen
4 Schaubrote
4.1 Am Fronleichnam geht es auch um Zeigen, Schauen und Anbeten
4.2 Das Zeigen der Schaubrote als reale Erinnerung
4.3 Fronleichnam – Zeigen der sakramentalen Gegenwart Jesu
4.4 Gibt es etwas Bestaunenswerteres als dieses Sakrament?
Text: www.veitdennert.de

Download MP3 (6,3 MB)

Der eine Gott in drei Personen - Dreifaltigkeit 2021KS

29.05.21, 21:01:55 von VeitDennert
Der eine Gott in drei Personen
1 Göttliche Personen?
2 Das Mysterium Gottes - einer in drei Personen
2.1 Gott offenbart sich durch die Person des Vaters
2.1.1 Der Mensch als Mann und Frau ist Abbild Gottes
2.1.2 Sich vom Urbild her motivieren zu lassen
2.2 Gott offenbart sich in Jesus seinem geliebten Sohn
2.2.1 Leben von Angesicht zu Angesicht
2.2.2 In Jesus Christus stellt sich Gott als Freund und Bruder, als Weggefährte und Hirte an unsere Seite.
2.3 Dieser Beistand als 3. Göttliche Person ist der Heilige Geist
2.3.1 Der Heilige Geist ist die befreiende Liebe Gottes in uns
2.3.2 Der Heilige Geist der Sieg Gottes in uns
3 Das Geheimnis Gottes in drei Personen, als Vater, Sohn und Geist leuchtet auf durch Personen
Text: www.veitdennert.de

Download MP3 (7,2 MB)

Der Heilige Geist beseelt die Kirche - Pfingstsonntag 2020 KS

23.05.21, 16:19:00 von VeitDennert
DER GEIST BESEELT DIE KIRCHE
1 Der Mensch - die Chemie und die Physik
1.1 Es gab eine Zeit, da setzten wir große Erwartungen in die Chemie
1.2 die Physik, die Strukturen, sind wichtiger als die Chemie
1.3 Das aber ist die große Täuschung
2 Die Kirche ist das Werk des Geistes
2.1 Das dreifache Zeugnis Gottes
2.2 Die trinitarische Struktur des Glaubensbekenntnisses
2.2.1 Die Schöpfung geschah und geschieht durch den Vater.
2.2.2 Die Erlösung ist das Werk des fleischgewordenen Sohnes
2.2.3 Die Heiligung ist das Werk des Heiligen Geistes;
2.3 Wir glauben von der Kirche, dass sie eins, heilig, katholisch und apostolisch ist.
2.3.1 Wir glauben die heilige Kirche
2.3.2 Der Heilige Geist bewirkt die Einheit der Kirche
2.3.3 Der Heilige Geist lässt Menschliches und Göttliches in der Kirche zusammenwachsen
2.3.4 Der Heilige Geist macht Kirche katholisch und apostolisch
3 Anpassung?
Text: www.veitdennert.de

Download MP3 (7,1 MB)

Angefochten und in Christus verherrlicht

20.05.21, 12:04:28 von VeitDennert
Homilie zu Apg 20,28-38; Joh 17,1-11a
Evangelium Joh 17,1-11a
Angefochten Gott gehörend

Download MP3 (6,9 MB)


:: nächste Seite >>