Predigt am 2. Osterso.A2011 - Warum ich an den Auferstandenen glaube

01.05.11, 20:27:54 von VeitDennert
WARUM AN DEN AUFERSTANDENEN GLAUBEN?
I. Glauben heißt immer auch mit dem Zweifel fertig werden.
1. "Kann man nach Auschwitz noch an Gott glauben?"
2. Vor Jahren stand ich vor der geöffneten Gruft von Verwandten
3. Wir möchten wie Thomas einen handgreiflichen Beweis, dass der Verstorbene lebt.
II. Der Zugang zum Auferstandenen erschließt sich
III. Warum glaube ich an den Auferstandenen?
Das gemeinsame vor Gott sein im Hause Gottes, die aus der Feier der Eucharistie strömende Freude, das Lob Gottes und der gute Umgang mit unseren Mitmenschen erhält auch unseren Glauben an den Auferstandenen lebendig und macht seine Gegenwart unter uns erfahrbar.

Download MP3 (5,8 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.