Predigt am 03.So.A2011 - Die Kraft der veraenderten Blickrichtung

23.01.11, 13:01:31 von VeitDennert
Die Kraft der veränderten Blickrichtung
1 Verlustängste plagen
2 Das alles hängt von unserer Blickrichtung ab
2.1 Die Blickrichtung Jesu einnehmen
2.2 Was bewirkt diese neue christliche Blickrichtung?
2.3 Das sagt uns auch die Berufung der ersten Jünger
2.4 Das Reich Gottes ist keine irdische Größe.
3 Die Aufgabe der in die Nachfolge Jesu Gerufenen
3.1 Wird ablesbar an den zweiundsiebzig anderen Jüngern,
3.2 Heilige ermutigen uns zur Veränderung der Blickrichtung
3.2.1 Der von 250 - 356 in Ägypten lebende Einsiedler und Mönchsvater Antonius.
3.2.2 Ein Papst und ein Soldat - Fabian und Sebastian
3.2.3 Agnes – eine 12-13 Jährige zeigt sich ganz stark
3.3 Der Christ blickt auf Jesus und das Himmelreich.

Download MP3 (15 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.