Ostern 2015 - Fest des Lebens vor und nach dem Tod

13.04.15, 23:33:36 von VeitDennert
OSTERN – FEST DES LEBENS VOR UND NACH DEM TOD
1 Geruch des Todes überall
Der Mensch als Henker
1.2 Der Geruch des Todes damals auf Golgatha
2 Es gibt ein Leben vor dem Tod,
2.1 So lautet die Parole der 68er Generation
2.2 Schwere Vorwürfe gegen die Zukunftshoffnung des christlichen Glaubens
2.3 Jesus verstand seine Sendung als Befreiung von Angst, Versklavung, Krankheit und Tod
3 Es gibt auch ein Leben nach dem Tod
3.1 Warum es ein solches Leben gibt
3.2 Verzicht auf irdische Erfüllung und ewiges Leben
4. Die personale Beziehung zu Jesus und der Auferstehungsglaube hängen innerlich zusammen
5 Bei der Auferweckung geht es um den ganzen Menschen - Ostern - Fest des Lebens vor nd nach dem Auferstehung gegen dualistische Verengung
6 Menschenwürde und Auferstehungsleib
6.1 hängen also zuinnerst zusammen
6.2 Die unantastbare Würde des ganzen Menschen

Download MP3 (7,7 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.