Maria Schutzfrau Bayerns - Vom Sinn der Marienverehrung

02.05.13, 21:00:25 von VeitDennert
MARIA SCHUTZFRAU BAYERNS - VOM SINN DER MARIENVEREHRUNG
MARIENVEREHRUNG NOCH ZEITGEMÄSS?
1 Die Katholiken Bayerns schauen am 1. Mai auf MARIA.
2 Wie soll sich unsere Marienverehrung darstellen?
2.1 Ich meine, die ganze Christenheit müsste nüchtern und ohne Vorbehalte mit dem beginnen, was Romano Guardini vor über 60 Jahren festgestellt hat.
2.2 Alle Hinweise der Schrift und alle dogmatischen Aussagen der Kirche über Maria dienen letztlich ihrem Sohn, unseren Herrn und Erlöser Jesus Christus.
2.3 Wir ehren Maria zu Recht, weil Gott sie geehrt hat.
2.4 In Maria erkennen wir die Frau, zu der alle Frauen aufschauen und an der alle Männer erkennen können, was eine Frau ist.
2.4.1 Die Frauen erleben an ihr, daß sie unabhängig vom Mann Ansprechpartner Gottes sind
2.4.2 Aber auch die Männer können zu Maria aufschauen und von ihr lernen, dass die Frau nicht ein Anhängsel des Mannes ist,
4.3 Wir dürfen und sollen zu Maria aufschauen

Download MP3 (9,5 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.