Macht das Hoeren auf Gott unmenschlich? Homilie zu Gen 22,1-18 am 2.Fastenso.B2012

04.03.12, 22:25:16 von VeitDennert
MACHT DAS HÖREN AUF GOTT UNMENSCHLICH?
1. Macht Religion unmenschlich?
1.2 Verlangt Gott unmenschliches Verhalten?
1.2 Schauen wir auf Abraham
2. Echte und falscher Religiosität
2.1 Unterschied zwischen echter und falscher fehlgeleiteter Religiosität
2.2 Dieser Gefahr sind aber auch Menschen ausgesetzt, die ungläubig sind oder jede Religion ablehnen.
2.3 Macht kann zum Götzen werden, der über Leichen geht
2.4 Denken und Urteilen aus Verantwortung
2.4 Es geht um Freiheit oder Versklavung
3. Gott selber weist uns den Weg zu wahrer Menschlichkeit und gutem Gebrauch der Macht
3.1 Juden, Christen und Muslime berufen sich auf Abraham.
3.2 Gott beglaubigt Jesus "als seinen geliebten Sohn".
3.3 Alle müssen umdenken und umkehren
Auferstehung wird lichte Reinheit und Schönheit, von der Herrlichkeit Gottes ganz durchdrungene Existenz sein. Wie Jesus bis zum letzten Atemzug lieben kann nur wer an die Auferstehung glaubt.

Download MP3 (17 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.