Gründonnerstag 2011 - Den Sklavendienst Jesu annehmen

22.04.11, 14:19:33 von VeitDennert
Den Sklavendienst Jesu annehmen
„Wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht nass.“
„Jesus begann, den Jüngern die Füße zu waschen..“
Den Dienst Jesu anzunehmen
Die Fußwaschung steht also in einem dreifachen Zusammenhang mit dem Heilshandeln Jesu.
1. der Verkündigung des Evangeliums
2. Der Sündenvergebung
3. Feier seines Todes und seiner Auferstehung in der Eucharistie, seines Opfers am Kreuz und des Mahles
4. Der Herr vollzieht diesen Sklavendienst an uns
Das Kostbarste schenken

Download MP3 (12,6 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.