Gastfreundlich_Gott_begegnen_-_fuerbittend_und_in_stellvertretender_Liebe_vor_ihm_sein

23.07.16, 22:42:19 von VeitDennert
GASTFREUNDLICH GOTT BEGEGNEN - FÜRBITTEND UND IN STELLVERTRE-TENDER LIEBE VOR IHM STEHEN
1 "Sodom und Gomorra
2.1 Abraham steht fürbittend vor Gott
2.1.1 Abraham bittet um Schonung und die Gnade der Umkehr
2.1.2 Abraham stellt sich Gott gleichsam in den Weg
2.1.3 Der Glaube Abrahams ist der Glaube Jesu, unser Glaube
2.2 Jesus bestätigt das Verhalten Abrahams
3 Jesus lehrt uns beten: "Vater unser."
3.1 Söhne und Töchter Gottes werden durch betende Liebe
3.2 aufdringlich und unablässig Gott zu bitten
3.3 Worum wir zu allererst beten sollen
3.4 Aus der Vergebung heraus lieben und beten
3.5 Wir werden Fürsprecher derer sein, die das Erbarmen Gottes brauchen und in Gefahr sind, ihr ewiges Leben bei Gott zu verfehlen
4 Was tun angesichts von Sodoma und Gomorra heute?
4,1 Der Brief aus Rom
4.2 In stellvertretender Liebe unser Leben führen
4.3 In jeder Eucharistiefeier bringt er sich für uns alle dem Vater dar

Download MP3 (12,5 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.