Den Bund annehmen und mit Leben erfuellen - 21.So.B2012 Ros Kirchweih

26.08.12, 17:44:25 von VeitDennert
1 Jeder Bundesschluss ist öffentlich
1.1 Die gemeinsame Bindung an Gott verbindet
1.2 Die Entscheidung ist unumgänglich
1.3 Das Glaubensbeispiel des Josua wirkt den Umschwung
2 Erneuerung des Bundes heute
2.1 Was im Buch Josua geschieht vollzieht sich jedes Jahr in der Heiligen Osternacht.
2.2 Jeden Sonntag hören wir im Hochgebet das Wort vom Neuen und Ewigen Bund.
2.2.1 Jesus fordert durch Selbstoffenbarung zur Entscheidung
2.2.2 Ja oder nein zu Jesus, wie er sich offenbart
3 Was bewirkt der Neue Bund den Gott durch Jesus mit uns geschlossen hat?
3.1 Die Ehe zwischen Christen ist ein auf Christus und seine Kirche bezogenes Geheimnis.
3.2 "Einer ordne sich dem andern unter in der gemeinsamen Ehrfurcht vor Christus"
3.3 Das eigentlich Anstößige der Lesung
3.3.1 Weit mehr wendet sich die 2. Lesung an die Männer
3.3.2 Wie die Ehe in Wahrheit nach Gottes Willen gelebt werden müsste.
3.3.3 Maß nehmen an der Liebe Christi

Download MP3 (14 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.