Mit_ungeteitem_Herzen_vor_Gott_leben - Kirchweih in Kleinsendelbach

30.07.17, 11:58:42 von VeitDennert
MIT UNGETEILTEM HERZEN VOR GOTT LEBEN
1 Nur etwas für Ordensleute?
2 Alle Christen sind zur Heiligkeit berufen
2.1 Auftrag und Geschenk des Herrn an seine Kirche
2.2 Mit ungeteiltem Herzen vor Gott leben, wie geht das?
2.2.1 Nur die Freundschaft und intensive Beziehung zu Jesus macht dies möglich
2.2.2 wenn ich mir jeden Tag Zeit nehme, um auf Jesus zu schauen
2.2.3 wenn ich mir jeden Tag wenigstens fünf Minuten Zeit nehme, um vor ihm still zu sein, um meine Seele ihm hinzuhalten.
2.3 In den verschiedenen Lebensverhältnissen und Lebensaltern sind wir zur Heiligkeit berufen.
2.3.1 Mit ungeteiltem Herzen vor Gott leben könnt auch schon ihr Kinder.
2.3.2 Jugendliche haben es schwer, mit ungeteiltem Herzen vor Gott zu leben, und doch ist es möglich.
2.3.3 Von den christlichen Eheleuten und Eltern sagt das Konzil:
2.3.4 Mit ungeteiltem Herzen vor Gott zu leben, dazu sind auch die Verwitweten und Alleinstehenden berufen:
2.3.5 Jene aber, die - oft so schwer - arbeiten, werden durch die menschliche Arbeit sich selbst vollenden,
2.3.6 Mit ungeteiltem Herzen vor Gott leben, legt die Kirche des Konzils den Armen, Schwachen, Kranken ans Herz
3 Unser Gotteshaus ein unübersehbares Zeichen des Bundes Gottes

Download MP3 (8,6 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.